Wohnen 60+ mit Charme

(c) Solothurner Zeitung / michelluethi.ch

Anfang September wurde die Einweihung unseres "Hauses" mit einem tollen Dorffest gefeiert. Die Wohnbaugenossenschaft am Dorfbrunnen bedankt sich herzlich beim OK Dorffest 2018 sowie bei allen, welche zum Gelingen dieses unvergesslichen Festes beigetragen haben.

 

Weitere Impressionen und Berichte zum Fest finden Sie hier:


Das Haus am Dorfbrunnen

Das Haus am Dorfbrunnen befindet sich mitten im historischen Ortskern des Dorfteils Nennigkofen. Die denkmalgeschützte Gebäudehülle wird beim Umbau weitgehend erhalten – im Innern entstehen moderne und helle Wohnungen.

Das traditionelle Bauernhaus aus dem Jahr 1787 ist denkmalgeschützt. Es steht an der Dorfstrasse 20 im ruhigen alten Kern von Nennigkofen, zu den Nachbarn zählen Bauernhäuser sowie die Schule. Ein grosszügiger Umschwung mit Garten und viel Grün und Blick auf den Jura machen den Standort zu einer idyllischen Ruheinsel.

In dieser Liegenschaft entsteht das Projekt "Wohnen im Alter"

 

Beim Umbau bleiben die Gebäudehülle und weitere charakteristische Merkmale wie z.B. der gepflästerte Boden rund um das Gebäude weitestgehend erhalten. Im Innern entstehen in einer Art Baukastensystem moderne Wohnungen mit speziellem Flair. Fensterbänder im Dach sowie verglaste Türen und Wände sorgen für Licht und spannende Einblicke in das alte Unterdach.


So wohnen Sie am Dorfbrunnen

Verteilt auf 4 Stockwerke, entstehen im Haus am Dorfbrunnen insgesamt 12 Wohnungen für die unterschiedlichsten Bedürfnisse: vom 1-Zimmer Studio mit grosser gedeckter Laube unter dem Dach bis hin zur 4-Zimmer Wohnung mit Terrasse im Erdgeschoss – jede Wohnung ist anders und hat ihren ganz individuellen Charme.

  • Alle neuen Wohnungen sind rollstuhlgängig und via Lift bequem erreichbar.
  • Alle Wohnungen verfügen über eine moderne Küche.
  • Die Badezimmer der neuen Wohnungen sind mit einer ebenerdigen Dusche ausgestattet.
  • Jede Wohnung verfügt über eine eigene Waschmaschine inkl. Tumbler.
  • Parkplätze und Autounterstellplätze sowie Veloabstellplätze sind vorhanden.
  • Der grosszügige Umschwung inklusive Garten kann von allen Mietern mitgenutzt
  • werden.
  • Hauswartleistungen vor Ort.

Ländlich, idyllisch und doch zentral

Infrastruktur und Angebote in Lüsslingen-Nennigkofen:

  • 350 m bis zur Bushaltestelle „Rössli“ (7 Minuten nach Solothurn, 19 Minuten nach Büren a. A)
  • 10 Autofahrminuten nach Solothurn (6 km), 13 Autofahrminuten nach Büren an der Aare (11 km)
  • 140 m zum Kafi „et cetera“ im Kulturhof Weyeneth (auch Jassen /Stricknachmittage /etc.)
  • Hofautomat „Rütihof“ mit frischen regionalen Produkten
  • Frisches Gemüse und Früchte in der Saison ab Hof
  • Physiotherapie im nahegelegenen Bürgerhaus

Externe Dienstleistungen:

  • Serviceleistungen in Krankenpflege und Hauswirtschaft nach Bedarf durch Spitex Bucheggberg
  • 24h Notrufbereitschaftsdienst / Mahlzeitendienst